Masterkurs für Führungskräfte

Zielgruppe: Ärzte/ innen in Klinik und Praxis, Leitende Mitarbeiter/innen aus Pflege und Verwaltung

Der 6-teilige Kurs Zyklus vertieft intensiv Ihre Fähigkeiten als Führungskraft, noch professioneller im medizinischen Alltag mit Patienten/Angehörigen und Kollegen/Mitarbeitern umzugehen und Gespräche noch wirksamer zu führen. Von der neu gewonnenen Art der integralen Kompetenz profitieren Sie in den unterschiedlichsten, konfliktträchtigen beruflichen Situationen, wie Umgang mit „schwierigen Patienten, Mitarbeitern oder Kollegen“ sowohl in Einzel- als auch in Gruppengesprächen.

Sie erarbeiten sich sowohl professionelle Selbstfühungs-, als auch Rhetorik- und Coachingkompetenzen als ideales Handwerkszeug für ihre tägliche Arbeit. An wen richtet sich der Masterkurs für Führungskräfte im Gesundheitswesen? An Medizinerinnen und Mediziner, leitende Mitarbeiter/innen aus der Verwaltung und der Pflege, die sich weiter entwickeln wollen, Führungsverantwortung übernehmen sollen oder bereits übernommen haben.

Dieser Kurs wurde von der Ärztekammer Nordrhein für das Fortbildungszertifikat der Ärztekammern anerkannt.

 

Anmeldung und Zahlungshinweis

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 10 Teilnehmer pro Modul begrenzt. Die Platzvergabe richtet sich nach Anmeldereihenfolge und Eingang der Zahlung der Kursgebühr. Die Kosten pro Teilnehmer und Modul belaufen sich auf 745,00 EURO inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und beinhalten neben den Kursmaterialien auch die Bewirtungskosten. Eine Anmeldebestätigung nebst Zahlungsquittung erfolgt nach Begleichung des Kursbeitrags und wird auf dem postalischen Wege zugesandt. Die Fälligkeit der Kursgebühr tritt mit Anmeldung zum jeweiligen Modul ein. Eine kostenfreie Stornierung ihrer Teilnahme ist bis 21 Kalendertage vor Kursbeginn möglich. Ab 20 Kalendertagen vor Kursbeginn kann keine Erstattung der Kursgebühr mehr erfolgen.   Um schriftliche Anmeldung im Vorfeld wird gebeten.

Damit Sie das bestmögliche Lernergebnis erzielen können, ist es aus didaktischen und Gründen der Nachhaltigkeit am besten, die Module I Selbstkompetenz und Modul II Methoden und Systemkompetenzen, sowie Modul III Rhetorische Kompetenzen und IV Rhetorische Kompetenz - Vertiefung, sowie Modul V Führungskompetenzen und VI Führungskompetenzen - Vertiefung zusammenhängend zu buchen, da diese auf einander aufbauen.

 

TO DO:

Sie sind als Teilnehmer/in herzlich eingeladen, ihre individuelle Anliegen/Themen und Beispiele zum jeweiligen Thema vor ab als E-Mail an brieden(dot)coaching(at)googlemail(dot)com zusenden. Gerne integriere ich ihre individuellen Belange in dieses interaktive Seminar und erarbeite individuelle Perspektiven und Lösungen mit Ihnen zusammen. Bitte konkrete Wünsche bis zwei Wochen vor Seminarbeginn zusenden.

Für die Buchung einer Unterkunft am Veranstaltungsort ist jeder Teilnehmer eigenverantwortlich zuständig. Übernachtungsmöglichkeiten können z. B. über die örtliche Touristikzentrale unter

http://tourismus.meinestadt.de/hilden

abgerufen werden.

 

 

So bewerten unsere Teilnehmer das Modul I :
 

"Vielen Dank für das intensive, informative und aufregende Seminar. Ich finde es tief beeindruckend mit welcher Intensität und Engagement, Sie die Seminare leiten und Sie auf jeden Teilnehmer/in einstellen."
Fachärztin für Innere Medizin

„Sehr wertvoller Kurs für den Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen und Familie“
B.S. Biologin

„Am Kurs hat mir besonders gefallen die Betreuung durch die Kursleitung und die Möglichkeit durch Rollenspiel das erlente sofort zu vertiefen“
K.P. Pathologin,

„Aus dem Kurs ziehe ich eine bessere Achtsamleit und geschärfte Wahrnehmung für die Fallen in der Kommunikation und einen geschärften Blick auf mich als Leittier“
M.H. Zahnärztin

„Gute Struktur und die Einbeziehung individueller Situationen/Probleme hat mir ganz besonders gefallen“
I.S. Pathologin

„Lebendiges und vertrauensvolles Klima und neue Impulse vorallem bei der Umsetzung“
S.W. Dipl. Psych.

„Für meine Praxis habe ich zahlreiche, sehr gute Ideen mitgenommen-vielen Dank!“
G.K. Anästhesistin

„Aus der reflexion über meine täglichen Aufgaben und Rollen konnte ich eine bessere Struktur meiner Tagesplanung entwickeln“
E.Z. Diabetologin

 

 

So bewerten unsere Teilnehmer das Modul II :

Die Atmosphäre...

... war herzlich, wohlwollend, vertrauensvoll und sehr einfühlsam und damit lernfördernd! Vielen Dank!
(Diabetologin aus Köln)

Die Referentin...

... ist toll– bringt jede Menge Input und bringt in ihren praktischen Übungen das Thema absolut auf den Punkt. Ich nehme mit, Klartext zu reden anstatt „herum zu eiern!“ Bei den nächsten Modulen bin ich dabei!
(Biologin aus Aachen)

Aus dem Modul II nehme ich...

... einen riesigen Zuwachs an Wissen über die Interaktion im Team mit. Das Verständnis von Konflikten, die Analyse von Widerständen und das Stärken- Quadrat werde ich sofort anwenden!
(Pathologin aus Aachen)

Ich nehme mit...

... Mut zur Klarheit, Mut auf einen „geraden Rücken„ und Mut , Führungsaufgaben zu übernehmen. Der Referentin bin ich sehr dankbar, dass Platz und Zeit für meine eigenen Themen war!
(Anästhesistin aus Hamburg)

Dankbar bin ich...

...für neue Werkzeuge, wie angemessen Feedback geben und nehmen, sowie Selbstreflektion und die Erarbeitung von Lösungsideen für mein privates und berufliches Leben!
(Nephrologin aus Düsseldorf)

Die Betreuung...

...war hervorragend und liebevoll, sodass wir uns alle sehr wohlgefühlt haben. Bei den nächsten Modulen bin ich gerne dabei!
(Zahnärztin aus Krefeld)

 

 

So bewerten unsere Teilnehmer das Modul III :

Meine Kompetenz hat sich deutlich erweitert in Gesprächsführung: Insbesondere Hypnotischer- Sprache, der META-Sprache, Refraiming und Körper Sprache wahrzunehmen und zur Gesprächsführung zu nutzen. Ich bin dankbar für jede Menge Handwerkszeug und neuen Input durch viele praktische Übungen.

Zahnärztin aus Krefeld

Die Atmosphäre und die Betreuung waren entspannt, hervorragend, respektvoll, liebevoll, inspirierend und lehrreich! Meine Kompetenz hat sich erhöht in punkto Selbstreflektion und den „ inneren Kritiker“ im Zaum zu halten. Ich bin sehr dankbar sowohl für das Feedback von Frau Dr. Brieden als auch das der anderen Teilnehmer!

Gynäkologin Duisburg

Ich habe gelernt, durch verschiedene Perspektiven, Konflikte zu beleuchten und mehr Selbstbewusstsein für mich zu erlangen! Ich bin dankbar für die vielen neuen Anregungen und die Sicherheit, dass ich die Dinge umsetzen kann.

Biologin aus Aachen

© 2021 - 2006 Dr. Brieden Coaching & Consulting